Besondere Gottesdienste

Geplant sind folgende besondere Gottesdienste, die aber nur durchgeführt werden können, falls sie mit dem aktuellen Schutzkonzept erlaubt sind:

Sie sind herzlich eingeladen zu unseren Familiengottesdiensten:

• 20. März 2022 um 10.30 Uhr, ökumenischer Gottesdienst in Müllheim

• 17. April 2022 um 10.00 Uhr, Ostern mit Abendmahl, musikalische Bereicherung, anschliessend Eiertütschen

• 26. Mai 2022 um 10.00 Uhr, Auffahrt und Konfirmation, anschliessend Apéro

• Voraussichtlich m Juni 2022 um 10.00 Uhr,Brückengottesdienst mit Felben-Wellhausen 

• Voraussichtlich im Juni 2022 um 10.00 Uhr, Wandergottesdienst 

• 14. August 2022 um 10.00 Uhr, Familiengottesdienst zum Schulanfang sowie Vorstellung der Konfirmanden

• 21. August 2022 um 10.00 Uhr, Waldgottesdienst
mit dem Musikverein Thurtal Hüttlingen
Ort: Waldwiese Hard

• Voraussichtlich im September 2022 um 10.00 Uhr, Erntedank 
Dekoration vom Landfrauenverein

• Voraussichtlich im November 2022 um 10.00 Uhr, Suppentag
Ort: Mehrzweckhalle 

• 18. Dezember 2022 um 17.00 Uhr, 3. Advent, Weihnachtsspiel

Eine spezielle Feier bereitet ein ökumenisches Frauenteam für den Weltgebetstag vor. Die Liturgie wird jedes Jahr von christlichen Frauen aus einem anderen Land verfasst:

• 4. März 2022 Weltgebetstag, Leitung: Yvonne Ammann
15.30 Uhr: für Kinder
19.15 Uhr: für Erwachsene und Jugendliche

Ausserdem sind Sie herzlich zu weiteren besonderen Gottesdiensten eingeladen:

• 1. Januar 2022 um 17.00 Uhr, Neujahr mit Abendmahl, Musik: Thurtalquintett

• 15. April 2022 um 10.00 Uhr, Karfreitag mit Abendmahl 

• 05. Juni 2022 um 10.00 Uhr, Pfingsten 

• 18. September 2022 um 10.00 Uhr,
Eidg. Dank-, Buss- und Bettag mit Abendmahl

• 06. November 2022 um 10.00 Uhr, Reformationssonntag

• 20. November 2022 um 10.00 Uhr, Ewigkeitssonntag

• 04. Dezember 2022 um 19.00 Uhr, 2. Advent mit Abendmahl

• 24. Dezember 2022 um 17.00 Uhr und 22.00 Uhr, Heiligabend

• 25. Dezember 2022 um 10.00 Uhr, Weihnachten mit Abendmahl

Das Abendmahl feiern wir im Gottesdienst nach der Predigt. Ihre Familie und alle, die es miteinander teilen möchten, sind herzlich dazu eingeladen. Es gibt Traubensaft oder Wein in Einzelkelchen. Zum Abendmahl versammeln wir uns in einem grossen Kreis im Altarraum um den Taufstein. Wer möchte, bekommt es an seinen Platz gereicht.