Gottesdienste

Jeden Sonntag feiern wir um 10.00 Uhr Gottesdienst in der St. Andreaskirche, am ersten Sonntag im Monat jedoch abends. Von April - September findet der Abendgottesdienst um 20.00 Uhr statt, von Oktober - März jeweils um 19.00 Uhr.

Jeder Sonntag trägt nach seinem Sitz im Kirchenjahr einen Namen, aus dem sich das Thema für den Gottesdienst und die Predigt ableitet. Ausserdem können besondere Ereignisse oder Anliegen in der Kirchgemeinde das Thema für einen Gottesdienst mit bestimmen. Schwerpunkt einer Predigt sollte sein, beides aufeinander zu beziehen und den Alltag wie die Erfahrung der Gemeindeglieder in den weiten Raum biblischer Überlieferungen zu stellen.

Jeder Gottesdienst wird von einer bestimmten Form der Liturgie geprägt. Die Formen sind zugleich Ausdruck des Bekenntnisses. In unserer evangelisch – reformierten Kirche steht allein das Wort Gottes, die Bibel, im Mittelpunkt und so prägt das gesprochene Wort die Liturgie.